Datenschutz- bestimmungen

Datenschutz, Weitergabe & Verwendung von Daten, Datensicherheit

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und sind bestrebt, die Nutzung unserer Services sicher zu gestalten.

1. Spendenformular

Im Rahmen des Abschlusses einer Bildungspatenschaft oder Tätigung einer Bildungsspende durch das Ausfüllen des Spendenformulars, stimmen Sie zu, dass folgende, Daten zur Verarbeitung an die „Child & Family Foundation - Verein zur Unterstützung und Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und Familien“ (in weiterer Folge „Child & Family Foundation“) übermittelt werden: Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail, Geburtsdatum und Telefonnummer.

Child & Family Foundation -
Verein zur Unterstützung und Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und Familien
Grazbachgasse 87-91, 8010 Graz, Österreich
Tel: +43 316 70 77 681
office@childandfamily.foundation
www.childandfamily.foundation
ZVR-NR. 557379286; SO2261


Spendenzweck
Sie haben zwei Möglichkeiten zu einer Spende, die Bildungspatenschaft und die Bildungsspende. Eine Bildungspatenschaft ist eine kontinuierliche und nachhaltige Unterstützung, die nicht an ein Kind oder eine Person gebunden ist, sondern direkt für unsere weltweiten Bildungs- und Hilfsprojekte verwendet wird. Durch die generierten Mittel können bestehende Projekte ausgebaut und neue Projektideen in die Tat umgesetzt werden. Im Gegensatz dazu ist eine Bildungsspende eine einmalige finanzielle Unterstützung unserer Projekte, die deren Erhalt sowie deren Ausbau zugutekommt. Ihre Spende wird von der Child & Family Foundation dort eingesetzt, wo sie am dringendsten benötigt wird.

Welche Daten werden erfasst und weitergegeben
Zu den personenbezogenen Daten, die die Child & Family Foundation von Ihnen erfasst und verarbeitet gehören folgende Daten, die im Zuge des Spendenprozesses erhoben, gespeichert und verarbeitet werden: Ihr vollständiger Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail Adresse sowie die im Formular ausgefüllten Daten, das sind der Spendenbetrag, das Zahlungsintervall sowie die Zahlungsweise.

Die Child & Family Foundation bedient sich bei der Abwicklung Ihrer Spende der Wikando GmbH als Dienstleisterin.

Wikando GmbH
Schießgrabenstr. 32
86150 Augsburg
Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen und zum Zweck der Spendenverwaltung verwendet. Zusätzlich informiert Sie die Child & Family Foundation im Jahresverlauf per Newsletter (E-Mail oder postalisch), was Ihre Bildungsspende oder Ihre Bildungspatenschaft bewirkt hat und was damit erreicht werden konnte. Auch dafür verwendet die Child & Family Foundation Ihre personenbezogenen Daten. Sie können den Erhalt unseres Newsletters jederzeit ablehnen.

Wie sicher ist das Spendenformular und der Geldtransfer
Das Spendenformular der Child & Family Foundation liegt nicht auf dem Server der Website www.childandfamily.foundation, sondern wird nur hier eingeblendet. Ihre Daten gehen verschlüsselt auf direktem Weg zu den Hochsicherheitsservern der Fundraisingbox der Wikando GmbH, die die Online Spenden für die Child & Family Foundation abwickelt.

Um eine gesicherte und verschlüsselte Datenübermittlung zu ermöglichen, wird Ihre Online-Spende über eine sogenannte „SSL Secure“ Verschlüsselung abgewickelt. SSL ermöglicht eine sichere Kommunikation zwischen Ihrem Web-Browser und dem Hochsicherheitsserver der Fundraisingbox (Wikando GmbH). Durch die Verwendung von SSL wird ein Kommunikationskanal zwischen Ihrem Web-Browser und dem Server aufgebaut, der das Eindringen Dritter verhindert. So können geheime Informationen wie Ihre Bankeinzugs- oder Kreditkartendaten ohne Zugriff durch Unbefugte übertragen werden.

Alle Spenden-Transaktionen werden SSL verschlüsselt mit ausgewählten Payment-Providern abgewickelt. SEPA Lastschrift Micropayment (nur SEPA EURO Raum), Kreditkarten Zahlungen, Vorkasse Überweisung im Euroraum werden von der micropayment™ GmbH, Scharnweberstrasse 69, D-12587 Berlin abgewickelt. Zahlungen mit PayPal erfolgen über PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Sofortüberweisungen werden über die SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland, abgewickelt. Bei den Spenden-Transaktionen werden zu jedem Zeitpunkt die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Fundraisingbox (Wikando GmbH): http://www.fundraisingbox.com/sicherheit

Bei weiteren Fragen zur Sicherheit beim Online Spenden kontaktieren Sie uns gerne direkt: per Email: office@childandfamily.foundation


2. Cookies und Web Tracking
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und dort wieder abgerufen werden können. Cookies dienen dazu, Ihnen die Anmeldung zu unseren Diensten zu ermöglichen und den Webauftritt für Sie zu personalisieren.

Wir sammeln statistische Daten über die Nutzung und Effizienz unseres Webangebots, um dieses an die Bedürfnisse unserer Nutzer anzupassen. Daher sammeln und verarbeiten wir Informationen über Ihre IP-Adresse, die Zeit und Dauer Ihres Besuchs, die Anzahl Ihrer Besuche, die Formularnutzung, Ihre Sucheinstellungen, Ihre Darstellungsansicht, Ihre Einstellungen zu Favoriten auf unserer Website. Die Speicherdauer der Cookies ist unterschiedlich. Vorwiegend nutzen wir Cookies, die nach Beendigung Ihres Besuchs auf unserer Website automatisch gelöscht werden (so genannte „Session-Cookies“). Wir protokollieren jeden Zugriff auf unsere Website und jeden Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei. Die von uns gesetzten Cookies dienen ausschließlich unserer Information und werden zur Auswertung der gesammelten Informationen von der mWS myWorld Solutions AG Grazbachgasse 8-93, 8010 Graz, Österreich, im Auftrag der Child & Family Foundation verarbeitet.

Wir verwenden JavaScript, um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu erfassen, um unsere Webservices auf die Bedürfnisse unserer Nutzer anzupassen. Dabei ermitteln wir Ihren Browser Typ, Standort, Zeitpunkt und Dauer Ihrer Nutzung, URL und Seitenbezeichnung sowie die verweisende Website. Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung dieser Daten abzulehnen, indem Sie JavaScript direkt über Ihren Webbrowser deaktivieren.

Zusätzlich verwenden wir folgende Tools:

Google Analytics
Das ist ein Webanalysetool von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA, in der Folge „Google“, um Ihre Online-Aktivitäten auf unserer Seite zu erfassen und zu ermitteln, wie viele Benutzer uns im Internet besuchen und welche Inhalte unserer Seite wie oft angesehen werden. Die Auswertung erfolgt anonym. Die Cookies von Google Analytics werden – einschließlich der Google Analytics Tool Anonymous IP-Adresse und der Nutzungsdaten – in der Regel an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Google Analytics bietet unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de die Möglichkeit, die Erfassung von Daten abzulehnen.

Piwik Open Analytics Plattform
Damit erfassen wir Ihre Online-Aktivitäten auf unserer Seite und ermitteln, wie viele Benutzer uns im Internet besuchen und welche Inhalte unserer Seite wie oft angesehen werden. Die Auswertung erfolgt anonym. Die Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Für mehr Informationen besuchen sie bitte https://piwik.org/faq/.

Google AdWords
Dies dient der Aufzeichnung von Website-Besuchen zu Werbezwecken (Remarketing) in Google und im Display Network. Ihr Browser speichert beim Website-Besuch Cookies, die es ermöglichen, Sie als Besucher wiederzuerkennen, wenn Sie Websites aufrufen, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können Ihnen als Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die Sie zuvor auf anderen Websites aufgerufen haben, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Sie können die Erfassung der Daten durch Google AdWords auf der Website http://www.google.com/settings/ads ablehnen.

Conversion Tracking von Google AdWords

Damit erstellen wir Conversion Statistiken die die Effektivität unserer Online-Werbekampagnen messen. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Laut den Datenschutzbestimmungen von Google werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über die Nutzungseinstellungen Ihres Internet-Browsersdeaktivieren.

Salesforce Marketing Cloud
Damit zeichnen wir Ihr Verhalten auf unserer Website zur Optimierung unseres Angebotes auf. Wir ermitteln damit wie viele Benutzer uns im Internet besuchen und welche Inhalte unserer Seite wie oft angesehen werden. Die Auswertung erfolgt anonym und wird mittels Predictive Intelligence zur verbesserten Angebotsdarstellung automatisiert verwendet. Bei registrierten Mitgliedern wird das Benutzer bezogene Verhalten auf der Website zur Verbesserung des Nutzer-Erlebnisses aufgezeichnet und zur Ausspielung von relevanten Inhalten genutzt. Die Cookies von Salesforce werden in der Regel an einen Server von Salesforce in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Bitte beachten Sie, dass die gängigen Internetbrowser gemäß den Standardeinstellungen Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie alle oder bestimmte Cookies ablehnen oder dass Sie vor dem Empfang eines neuen Cookies gefragt werden. Die Anleitung dazu bieten Ihnen die meisten Browser unter dem mit „Hilfe“ bezeichneten Menüpunkt in der Menüleiste. Sie erfahren dort auch, wie Sie die bereits erhaltenen Cookies wieder löschen können.
Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Websites verwenden können, wenn Sie keine oder nicht alle Cookies akzeptieren.
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die oben angeführten Cookies und Tools verwendet werden dürfen.

Konversionsmessung mit dem Facebook-Pixel
Wir setzen mit Ihrer Zustimmung innerhalb unseres Internetauftritts den “Facebook-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Das ist ein Cookie, also eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird und dort wieder abgerufen werden kann. Mit dessen Hilfe können Aktionen von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. Dadurch können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die auf diese Weise erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung des Besucheraktions-Pixels einverstanden.

Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung des Besucheraktions-Pixels jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist gegebenenfalls schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail) an folgende Adresse zu richten:
Child & Family Foundation -
Verein zur Unterstützung und Förderung von bedürftigen Kindern, Jugendlichen und Familien
Grazbachgasse 87-91, 8010 Graz, Österreich
office@childandfamily.foundation

Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung
Sämtliche personenbezogenen Daten unterliegen den geltenden Datenschutzgesetzen. Sie können die Zustimmung zur Verwendung der Daten jederzeit formfrei schriftlich per E-Mail an office@childandfamily.foundation widerrufen.

Die Speicherung der Daten erfolgt grundsätzlich auf unbestimmte Zeit, auch um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch werden die Daten jedoch – sofern nicht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht – mit sofortiger Wirkung gelöscht. Sie können Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten jederzeit berichtigen lassen.